Schlagwort-Archive: gehoert


„Berg und Meer – Ein Weihnachtskonzert“ (CD-Review)

Für ihre alljährliche Weihnachtskonzertreise haben sich dänischen Folk-Superstars HELENE BLUM und HARALD HAUGAARD diesmal ganz besondere Gäste an Bord geholt. Das österreichische Duo RAMSCH & ROSEN (Julia Lacherstorfer und Simon Zöchbauer) bringt alpenländische Klänge in die „Nordic Christmas“. Zur „Berg … Weiterlesen


 

DOTA – „Die Freiheit“ (CD-Review)

„So viel Freiheit, ich bin überfordert. Was mach ich daraus? Ich such mir einen Yoga Lehrer, der mir sagt, wann ich einatmen soll und wann aus.“


 

DANDELION WINE – „Le Cœur” (CD-Review)

Hört man Schlagworte wie „Ethereal”, „Ethnic”, „World Music”, „Mystic”, „Mittelalter“ , „Electronica” und „Darkwave” im Zusammenhang mit Australien, fällt den meisten wohl sofort DEAD CAN DANCE ein. Und dann…? Tatsächlich gib es in Down Under noch andere Formationen, die sich … Weiterlesen


 

Johnny Sinclair – Beruf: Geisterjäger, Teil 1 – 3 (Hörspiel-Review)

Mit Johnny Sinclair – Beruf: Geisterjäger präsentiert das Universal-Label Folgenreich erstmals ein Hörspiel, das sich vornehmlich an ein jüngeres Publikum richtet. Das Kind in uns hat mal reingehört…


 

H.G. Wells – „Krieg der Welten“ – Teil 3 von 3 (Hörspiel-Review)

Nach dem temporeichen zweiten Teil präsentieren Regisseur Oliver Döring und Autor Christian Gailus nunmehr den letzten Teil der „Krieg der Welten“ – Hörspieltrilogie, der, was Handlung und Machart angeht, beinahe nahtlos an Teil 1 anschließt.


 

Jussi Adler-Olsen – “Erbarmen” – Hörspiel-Review

Seit Jahren erfreuen sich skandinavische Kriminalromane in Deutschland wachsender Beliebtheit. Wohl mit für den Trend verantwortlich ist der Däne Jussi Adler-Olsen, dessen Bücher inzwischen in etwa 40 Sprachen übersetzt wurden. Beinahe schon ein Klassiker darunter ist „Erbarmen“, mit dem der … Weiterlesen


 

H.G. Wells – „Krieg der Welten“ – Teil 2 von 3 (Hörspiel-Review)

Bereits der erste Teil von Oliver Dörings und Christian Gailus Hörspielbearbeitung von H.G. Wells wegweisender Science Fiction Story „Der Krieg der Welten“ konnte auf ganzer Linie überzeugen. Teil 2 setzt die Geschichte nun nicht etwa genau da fort, wo sie … Weiterlesen


 

H.G. Wells – „Krieg der Welten“ – Teil 1 von 3 (Hörspiel-Review)

Der bahnbrechende sowie zeitlose Klassiker „Krieg der Welten“ von H.G. WELLS begeistert seit über 100 Jahren nicht nur die Fans der Science Fiction. In diesem Hörspiel wird das Spektakel um einen Angriff auf die Menschheit aus dem All zum Kopfkino … Weiterlesen


 

Neue Youtube Playlist!

Eigentlich hätte sie noch im April kommen sollen, das haben wir nicht ganz geschafft, aber dafür ist unsere neue Playlist diesmal extrem umfangreich: Ganze 50 Tracks, wie immer im gewohnt schubladenfreien Stilmix, warten auf Euch! Und es gibt nicht nur … Weiterlesen


 

H.G. Wells – „Das Imperium der Ameisen“ (Hörspiel-Review)

„Seit die Menschen damit begonnen haben, den Regenwald aus reiner Gier Stück für Stück zu vernichten, glauben viele hier, dass sich die Natur eines Tages rächen wird. Dass der Regenwald ein Wesen erschaffen wird, das die Menschen für ihren Frevel … Weiterlesen


 

SHIREEN – „Matriarch“ (CD-Review)

„Witchpop“, also „Hexen-Pop“ nennen SHIREEN aus Holland ihre Musik. Eine in mehrfacher Hinsicht gut gewählte Beschreibung, wie der kürzlich erschienene erste Longplayer der Band eindrucksvoll zeigt.


 

Die Weisse Lilie – Staffel 1: „Tödliche Stille“ (Hörspiel-Review)

  „Die Weisse Lilie – Tödliche Stille“ ist eine Mischung aus Thriller und Politkrimi, abgerundet mit einer Prise Verschwörung, und wird als „spektakuläres Werk“ in allen Bereichen in höchsten Tönen gelobt. „Dramatische Story“, „großartig besetzte Sprecher“, „perfektes Sounddesign“ und „kongenialer … Weiterlesen


 

PURPUR – „Maidenwerk“ (CD-Review)

 „MaidenWerk“ haben Judith und Christine Rauscher aka PURPUR ihre neue CD betitelt. Wie viele andere Acts heutzutage finanzierten die beiden die Produktion des Albums mit einer Crowdfunding-Kampagne im Vorfeld.


 

H.G. Wells – „Die Zeitmaschine“ (Hörspiel-Review)

Oliver Dörings zweiteilige Adaption von H.G. WELLS Science-Fiction-Kult-Klassiker „Die Zeitmaschine“ für das Universal-Hörspiellabel Folgenreich verspricht die Geschichte „neu und modern“ zu erzählen und dabei aber „ganz dicht am Original“ zu bleiben. Wir haben reingehört.


 

KAUNAN – „Forn“ (CD-Review)

Seit neun Jahren machen Oliver S. Tyr und Boris Koller nun schon zusammen unter dem Namen KAUNAN Musik. Ein wenig später stieß dann der Schwede Göran Hallmarken dazu. Obwohl von Anfang an Nachfrage bestand, wehrten die drei Nachfragen nach einem … Weiterlesen


 

VUUR – „In this Moment we are free – Cities“ (CD-Review)

Bereits in unserem Interview vom Mai 2016 hatte ANNEKE VAN GIERSBERGEN angekündigt, ein neues Bandprojekt in der Pipeline zu haben, mit dem sie sich wieder ihren härteren Wurzeln widmen und auf das sie ihre zukünftigen Energien konzentrieren will. Nun ist … Weiterlesen


 

LINE BØGH – „Like Fire like fire“ (CD-Review)

Bereits mit ihrer ersten CD „Something Else and Something Else and Something Else Again“ sorgte Line Bøgh sowohl in ihrem Heimatland Dänemark wie auch in Deutschland für positive Aufmerksamkeit. Vor zwei Wochen ist nun der Nachfolger „Like Fire Like Fire“ … Weiterlesen


 

CESAIR – „Omphalos“ (CD-Review)

Zwei Jahre nach ihrem gefeierten Longplayer „Dies, Nox et Omnia – Sine Fine“ hat die holländische Paganfolk-Band CESAIR nun den Nachfolger „Omphalos“ veröffentlicht. Wir haben für Euch mal reingehört.


 

KATA – „Tívils døtur“ (CD-Review)

Was hat nordischer Frauengesang von den Faröer Inseln mit Bulgarien zu tun? Gar nichts, möchte man zunächst meinen. KATA belehren uns eines Besseren. Das Damen-Quintett schafft es auf seinem Debutalbum „Tívils døtur“ die Musiktraditionen beider Länder zu verbinden.


 

Daniela Andrade – Die junge Frau und das Gitarrenklangmeer – (19.05.2017) – Berlin, Frannz-Club

Die Datenfelder des Internets sind geduldig und auch Video-Abrufzahlen sagen nicht immer etwas über Qualität aus, denn Netzfakten sind immer auch igendwie “alternative Fakten”. Zeit also, sich den jungen kanadischen Youtube-Star Daniela Andrade live anzusehen! Am 19.5. war es im … Weiterlesen