Interview: HEILUNG

Heilung_2019_FM_1

Viele Fans hatten sich auf die November-Tour des multinationalen Nordic-Ritual-Folk-Kollektivs HEILUNG gefreut. Aufgrund der noch immer nicht überwundenen Pandemie wurde die Tournee nun leider auf Herbst 2022 verschoben. Wir trafen uns mit Maria Franz und Kai Uwe Faust zu einem kleinen Video-Chat, um über die Tour-Absage und das kommende neue Album zu sprechen, aber auch über das Verhältnis von paganen Ritualen und Wissenschaft und darüber, wie man in der Pandemie den Optimismus nicht verliert.

Weiterlesen


 

LES YEUX D’LA TÊTE – „Bonne Nouvelle“ (CD-Review)

Cover

„Bonne Nouvelle“ ist das fünfte Album der Pariser Band LES YEUX D’LA TÊTE, die sich in den letzten Jahren auch in Deutschland vor allem durch ihre großartigen, energiegeladenen Liveshows eine große Fangemeinde erobert hat. Wir haben mal reingehört.

Weiterlesen


 

BUCHBERLIN 2021

Buch-Berlin-Logo

Buchmesse – da denken die meisten sofort an Frankfurt oder Leipzig. In deren Schatten hat sich in den letzten Jahren die BUCHBERLIN zur drittgrößten einschlägigen Veranstaltung in Deutschland gemausert. Anders als bei den beiden Großen liegt beim Berliner Event der Fokus hauptsächlich bei unabhängigen Verlagen und Selfpublishern. Inzwischen öffnet sich die BUCHBERLIN aber auch mehr und mehr für größere Verlage. In diesem Jahr findet sie erstmals in der Arena in Berlin-Treptow statt – mit verändertem Konzept und mehr Ausstellungsfläche.

Weiterlesen


 

SHIPS IN THE NIGHT – „Latent Powers” (Album-Review)

SITN_latentpowers_cover

Über SHIPS IN THE NIGHT bin ich das erste Mal im Frühjahr 2017 gestolpert, durch das Video zu „Deathless“. Ende des gleichen Jahres hatte ich das Glück, Alethea Leventhal mit ihrem Projekt in einem schummrigen Kreuzberger Keller live erleben zu dürfen. Seitdem bin ich Fan. Nun hat junge US-Amerikanerin ihr zweites Album „Latent Powers“ veröffentlich, erstmals auf dem Label Cleopatra Records. Ihrem ätherischen Synthie-Dreampop bleibt die Künstlerin auch auf dem neuen Werk treu.

Weiterlesen


 

Andrea Meyer (1969-2021)

Wie viele bereits mitbekommen haben werden, befand sich unter den Opfern des Amoklaufs im norwegischen Kongsberg am 13. Oktober dieses Jahres auch die aus Deutschland stammende Künstlerin Andrea Meyer, die wohl den meisten hauptsächlich durch ihr Musikprojekt HAGALAZ‘ RUNEDANCE ein Begriff sein dürfte. Dass ihr künstlerisches Œuvre jedoch weit größer und vielschichtiger war, wissen die wenigsten. Wir wollen aus diesem traurigen Anlass hier ihre Karriere noch einmal kurz Revue passieren lassen.

Weiterlesen


 

Neue extended Playlist auf Youtube

Juhu, es gibt eine neue Playlist auf unserem Youtube-Kanal! Und was für eine! Insgesamt 57 (!) aktuelle Videos haben wir für Euch zusammengestellt – wie immer komplett schubladenfrei, von zart bis hart, von akustisch bis elektronisch, von Island bis Portugal und von Südamerika bis Australien. Wir wünschen Euch viel Spaß beim angucken und reinhören!


 

WALDKAUZ – “Labyrinth” (CD-Review)

Waldkauz_Labyrinth_Cover

Es hat gedauert, aber nun ist es endlich soweit: Am 26.09. erscheint das lange angekündigte neue Album aus dem Hause WALDKAUZ mit dem Titel „Labyrinth“. Wir haben vorab schon mal reingehört, um zu prüfen, ob das viel zitierte Motto „Was lange währt…“ in diesem Fall zutrifft.

Weiterlesen


 

Neue Youtube-Playlist!

Zeit wurde es ja mal wieder… Eine neue Youtube-Playlist war längst überfällig. Nun ist es endlich soweit und 30 neue Songs warten auf Euch. Wieder garantiert schubladenfrei – von Singer-/Songwriter  bis Cosmic Pop, von Irish Folk bis zu polnischem Alternative Metal, von türkischem Ethno-Jazz bis zu isländischem Dark-Wave. Viel Spaß beim Hören und Entdecken!


 

Rudolstadt ruft!

RF19Wieder einmal ist es soweit: Das schönste Wochenende des Jahres steht vor der Tür, denn das Rudolstadt Festival ruft wieder zum großen Weltmusik-Treffen an den Strand der Saale. Das Programm lässt einmal mehr kaum einen Wunsch offen und verspricht neben einigen großen Namen natürlich auch wieder jede Menge Neues und Unbekanntes, das es zu entdecken gilt.

Weiterlesen


 

VIC ANSELMO – Berlin, Club A18 (Galerie)

vic8

Weiterlesen


 

DÚO EL MAR + HOMEWARD – Berlin, Club A18 (Galerie)

DSC_0603 (2)

Weiterlesen


 

„Berg und Meer – Ein Weihnachtskonzert“ (CD-Review)

HeleneHarald_Christmas by M. Fonfara1

Für ihre alljährliche Weihnachtskonzertreise haben sich dänischen Folk-Superstars HELENE BLUM und HARALD HAUGAARD diesmal ganz besondere Gäste an Bord geholt. Das österreichische Duo RAMSCH & ROSEN (Julia Lacherstorfer und Simon Zöchbauer) bringt alpenländische Klänge in die „Nordic Christmas“. Zur „Berg und Meer“-Tour ist auf dem eigenen Label Pilehouse Records auch eine EP erschienen, die als Special exklusiv bei den Konzerten verkauft wird.

Weiterlesen


 

DREAM WIFE – Berlin, Musik & Frieden

DSC_0376 (2)Wenn einen die unbekannte Vorband eines Major Acts in einer großen Halle so positiv überrascht, dass man beim nachhausegehen denkt, hey, eigentlich war heute der Support das Interessantere, und einen die gleiche Band nicht einmal 2 Monate später bei ihrem Headliner-Clubkonzert endgültig vollständig wegbläst, dann darf man wohl zu Recht von der Entdeckung des Jahres sprechen.

Weiterlesen


 

FAUN – 15 Jahre Best of Tour – Berlin, Admiralspalast

DSC_0444

Wer genau jetzt den Begriff „Pagan Folk“ erfunden hat, lassen wir einmal dahingestellt. Dass FAUN definitiv zu den Formationen gehören, die das Ganze in den letzten anderthalb Dekaden als eigenes Genre etabliert haben, steht außer Frage. Vor ein paar Wochen feierte die Band ihr 15jähriges Bestehen mit einer ganz besonderen Best Of – Tour und machte auf dieser auch im geschichtsträchtigen Berliner Admiralspalast halt.

Weiterlesen


 

DOTA – „Die Freiheit“ (CD-Review)

DOTA - Die Freiheit - Cover

„So viel Freiheit, ich bin überfordert.
Was mach ich daraus?
Ich such mir einen Yoga Lehrer, der mir sagt,
wann ich einatmen soll
und wann aus.“

Weiterlesen


 

DANDELION WINE – „Le Cœur” (CD-Review)

Dandelion WIne - Le Coeur - CoverHört man Schlagworte wie „Ethereal”, „Ethnic”, „World Music”, „Mystic”, „Mittelalter“ , „Electronica” und „Darkwave” im Zusammenhang mit Australien, fällt den meisten wohl sofort DEAD CAN DANCE ein. Und dann…? Tatsächlich gib es in Down Under noch andere Formationen, die sich in den angesprochenen Genres bewegen, jedoch lange nicht so bekannt sind. Dass das sehr schade ist, merkt man zum Beispiel beim Hören des neuen DANDELION WINE – Albums „Le Cœur”.

Weiterlesen


 

Johnny Sinclair – Beruf: Geisterjäger, Teil 1 – 3 (Hörspiel-Review)

johnnysinclairlogo_zuschnittMit Johnny Sinclair – Beruf: Geisterjäger präsentiert das Universal-Label Folgenreich erstmals ein Hörspiel, das sich vornehmlich an ein jüngeres Publikum richtet. Das Kind in uns hat mal reingehört…

Weiterlesen


 

GARBAGE – Huxley’s Neue Welt, Berlin

DSC_0780 (4)Alte „Kult“-Alben neu aufzulegen und/oder im Rahmen einer Tour noch einmal abzufeiern ist ja seit einiger Zeit ziemlich en vogue. Nun also auch GARBAGE. Nach der Veröffentlichung der „V2.0 20 Years Anniversary Edition“ begab sich das Quartett damit folgerichtig auf Konzertreise und machte auf dieser vor einigen Tagen auch im Berliner Huxley’s Station. Mit ihrem letzten Auftritt an gleicher Stelle  2012 hatten sie die Latte extrem hoch gelegt, entsprechend gespannt durfte man sein.

Weiterlesen


 

Neue Playlist

Die Sommerpause ist vorbei und wir haben neue Musik für Euch. Und da wir finden, dass es die Zeiten erfordern, klar Stellung zu beziehen, haben wir für alle, die eventuell noch nicht verstanden haben, worum es uns geht, auch noch eine kleine Botschaft…


 

H.G. Wells – „Krieg der Welten“ – Teil 3 von 3 (Hörspiel-Review)

Cover KDW 3Nach dem temporeichen zweiten Teil präsentieren Regisseur Oliver Döring und Autor Christian Gailus nunmehr den letzten Teil der „Krieg der Welten“ – Hörspieltrilogie, der, was Handlung und Machart angeht, beinahe nahtlos an Teil 1 anschließt.

Weiterlesen