Schlagwort-Archive: Paganfolk


POPES OF PAGANISM – München, Spectaculum Mundi

Die Legenden sind zurück! Einst reichte Ihr Kultstatus von Trondheim bis Cannes. Hinter den POPES OF PAGANISM verbirgt sich eine lange verschollene und leider völlig zu Unrecht in Vergessenheit geratene Band. Ähnlich wie die legendären FRAKTUS, die inzwischen wieder allgemein … Weiterlesen


 

SHIREEN – „Matriarch“ (CD-Review)

„Witchpop“, also „Hexen-Pop“ nennen SHIREEN aus Holland ihre Musik. Eine in mehrfacher Hinsicht gut gewählte Beschreibung, wie der kürzlich erschienene erste Longplayer der Band eindrucksvoll zeigt.


 

CESAIR – „Omphalos“ (CD-Review)

Zwei Jahre nach ihrem gefeierten Longplayer „Dies, Nox et Omnia – Sine Fine“ hat die holländische Paganfolk-Band CESAIR nun den Nachfolger „Omphalos“ veröffentlicht. Wir haben für Euch mal reingehört.


 

WALDKAUZ – „Mythos“ (CD-Review)

Ich gestehe, als ich damals das erste Album der Nachwuchs-Paganfolker von WALDKAUZ hörte, dachte ich mir: Oh Gott, die x-te Kopie der großen Vorbilder, das braucht doch kein Mensch… Mit ihrem zweiten Studiowerk „Mythos“ straft mich das Quartett allerdings nachhaltig … Weiterlesen


 

Castlefest – Wo die Fantasie zur Normalität wird – Ein etwas anderer Festivalbericht

Wer des Englischen mächtig ist, der wird sicher bemerken, dass die Überschrift nicht ganz die korrekte deutsche Übersetzung des Slogans ist, mit dem das Castlefest im Park des kleinen Schlösschens Keukenhof am Rand der niederländischen Stadt Lisse für sich wirbt. … Weiterlesen


 

Castlefest 2015 – (30.07.-02-08.2015) – Schloß Keukenhof, Lisse (NL)

Where fantasy becomes your reality Nach dem Festival ist vor dem Festival. Kaum ist das TFF Rudolstadt Vergangenheit, wirft das Castlefest im holländischen Lisse bereits seine Schatten voraus. Europas größtes Open Air Event für alle Fantasyfans, Rollenspieler, Mittelaltermusikfreunde, (Pagan-)Folker und … Weiterlesen