Schlagwort-Archive: Konzert


HELENE BLUM – (07.03.2017) – Berlin, Passionskirche

Mit ihrem aktuellen Album „Dråber af tid“ („Droplets of Time“) hat die dänische Musikerin HELENE BLUM in ihrem Heimatland einen Riesenerfolg gelandet. Um das neue Material auch dem hiesigen Publikum näher zu bringen, war die Künstlerin in den letzten Wochen … Weiterlesen


 

EVELINE – Berlin, Kantine am Berghain

Das Berliner Indie-Pop Duo EVELINE veröffentlichte am vergangenen Freitag seine Debüt-EP „Scared“. Angemessen gefeiert wurde das Release in der Kantine am Berghain. So mancher, der sich noch spontan entschieden hatte, vorbeizuschauen, musste allerdings schon an der Tür wieder umdrehen, denn … Weiterlesen


 

MILA MAR – Leipzig, Naumanns im Felsenkeller

Nach ihrer triumphalen Reunion beim WGT vor zwei Jahren hatten MILA MAR bereits im April 2015 einige Clubkonzerte angekündigt, die dann leider aus Krankheitsgründen ausfallen mussten. Nun wurden die Termine endlich nachgeholt. Wir waren im Leipziger Naumanns dabei.


 

DAKH DAUGHTERS – Berlin, Hebbel am Ufer

Die All-Girl-Band DAKH DAUGHTERS aus der Ukraine sorgte hierzulande bereits im letzten Jahr beim Rudolstadt-Festival für Aufsehen. Vor zwei Wochen begeisterten sie beim Festival „Utopische Realitäten“ das Publikum im Berliner Theater Hebbel am Ufer.


 

Illusionen – Alexandras Leben – Berlin, Admiralspalast

Standing Ovations und Zugabe – die Berliner Schauspielerin Jannike Schubert und Pianist Franz Fischer brillierten bei der Aufführung des musikalischen Schauspiels über das Leben der deutschen Chansonière Alexandra in Berlin.


 

WARPAINT – Berlin, Astra Kulturhaus (01.11.2016)

Mit ihrem 2010er Debütalbum „The Fool“ landete die US-amerikanische Indie-All-Girl-Band WARPAINT nicht nur bei Fans und Kritikern in den Staaten einen Überraschungserfolg. Fortan galten die vier Mädels als Geheimtipp. Dass der nach zwei weiteren Alben 2014 und in diesem Jahr … Weiterlesen


 

JOSEPH – Berlin, Kantine am Berghain

JOSEPH, die drei Schwestern Natalie, Allison und Meegan Closner aus dem US-Bundesstaat Oregon, zählen im Moment zu den absoluten Shooting Stars der amerikanischen Folkszene und haben es sogar schon in die NBC Tonight Show mit Jimmy Fallon geschafft. Hierzulande ist … Weiterlesen


 

HIGHASAKITE – Berlin, BiNuu

In ihrer norwegischen Heimat zählen HIGHASAKITE schon länger zu den Großen und spätestens seit dem Release ihres aktuellen Albums „Camp Echo” im Mai dieses Jahres sind sie auch im Rest Europas kein bloßer Geheimtipp mehr. Zwischen ihren Auftritten auf Erstligafestivals … Weiterlesen


 

ANNEKE VAN GIERSBERGEN / VIC ANSELMO – Berlin, TheARTer Gallery

Von 1994 bis 2007 hat ANNEKE VAN GIERSBERGEN mit der Prog-Rock-Band THE GATHERING die großen Hallen und Festivalbühnen in Europa bespielt. Nach ihrem Ausstieg trat sie mit verschiedenen eigenen und als Gast bei zahlreichen fremden Projekten in Erscheinung. Vor kurzem … Weiterlesen


 

Nachtgeschrei, Fiolka – Hellraiser, Leipzig (Bildergalerie)

Auf ihrer “Staub und Schatten”-Tour machten NACHTGESCHREI am vergangenen Freitag gemeinsam mit FIOLKA im Hellraiser in Leipzig Station. Hier haben wir einige Bilder für euch –  mehr Photos des Konzerts findet ihr auf unserer Flickr-Seite.


 

Stummfilmkonzert: MÚM plays „Menschen am Sonntag“ – Berlin, Radialsystem V

Der Februar steht in der deutschen Hauptstadt natürlich immer ganz im Zeichen der Berlinale. Doch für tolle Filmerlebnisse muss es nicht immer der rote Teppich sein, denn auch abseits des glamourösen Festivalgeschehens lässt sich so manche cineastische Perle finden. Ein … Weiterlesen


 

The Art of How to Dream – Vernissage zu Ehren von TANGERINE DREAM Gründer Edgar Froese – Haus der Berliner Festspiele

Der König ist tot – es lebe die Musik! Nach dem überraschenden Tod von TANGERINE DREAM Mastermind Edgar Froese im Januar 2015 hätte man meinen können, dass eine der prägendsten Bands der internationalen Elektronik- und Synthi-Musik damit Geschichte sei. Doch … Weiterlesen


 

RHIANNON GIDDENS – Berlin, Columbia Theater

RHIANNON GIDDENS gilt seit einiger Zeit als die neue Stimme der amerikanischen Folkmusik. Sie startete ihre musikalische Karriere zunächst als als Sängerin der viel gelobten und Grammy-preisgekrönten CAROLINA CHOCOLATE DROPS, seit einiger Zeit ist sie aber auch zunehmend solo unterwegs. … Weiterlesen


 

DOTA – Record Release Concert – Berlin, Astra Kulturhaus

Nachdem DOTA mit „Grenzen“ und „Vergiftet“ vorab bereits zwei Videos ihres neuen Albums „Keine Gefahr“ veröffentlicht und auch bei Livekonzerten schon den ein oder anderen neuen Song eingestreut hatte, war die Spannung auf das neue Werk entsprechend hoch. Seit dem … Weiterlesen


 

ASP – Huxleys Neue Welt, Berlin

Ein nebliger Herbstabend in Berlin, ein neues ASP-Album unter dem Namen “Verfallen”, als Teil einer neuen, größeren Erzählung angekündigt und eine eher dunkel angehauchte Menschenmenge in Huyleys Neuer Welt – die Zutaten waren gut, sich in die Welten der Frankfurter … Weiterlesen


 

Paradise Lost – Huxleys Neue Welt, Berlin

Die Väter des Gothic Metal und Death Dooms gaben sich am 9.10.2015 wieder einmal die Ehre in Berlin: Die bereits 1987 im englischen Yorkshire gegründete Metal-Kombo PARADISE LOST lehnt getreu dem Namen unserer Webseite zwar jegliche Schubladen ab, war und … Weiterlesen


 

25. Tanz- und Folkfest Rudolstadt – (02.-05.07.2015) – Teil II (Sa/So)

Samstag Der Samstag ist traditionell der längste Tag des Festivals. Mehr als 13 Stunden Musik – von den ersten Tanzaufführungen um 11 Uhr mittags bis zum Ende des letzten Konzerts um 02:30 nachts, das schlaucht, zumal bei den vorherrschenden Witterungsbedingungen. … Weiterlesen


 

25. Tanz- und Folkfest Rudolstadt – (02.-05.07.2015) – Teil I (Do/Fr)

Wie in jedem Jahr zog es am vergangenen Wochenende tausende Folkbegeisterte nach Rudolstadt in Thüringen. Das Tanz- und Folkfest lud nun schon zum 25. Mal zu Musik und Tanz am Saalestrand und natürlich wurde das Vierteljahrhundert mit zahlreichen hochkarätigen Acts … Weiterlesen


 

BerlinskiBeat – Botanischer Garten, Berlin (Konzertbericht)

Genau wie schon im letzten Jahr baten BERLINSKIBEAT auch in diesem Sommer zum Tanz im Botanischen Garten Berlin. Mussten die Zuschauer 2013 während des Konzerts noch einige Regentropfen in Kauf nehmen, glänzte das Hauptstadtwetter diesmal mit blauem Himmel und Sonnenschein, … Weiterlesen


 

Hugh Laurie – Michael Fowler Centre, Wellington (Konzertbericht)

Warme Holztöne dominieren den zweistöckigen Saal im Michael Fowler Centre, die zweifarbigen Theatervorhänge sind hochgezogen und mehrere antik aussehende Nachttischlampen mit schrägen Schirmen tauchen die Bühne in ebenso warmes Licht. Einige der Monitore und Racks sind mit Stoff abgehängt und … Weiterlesen